VerkehrssicherheitWarnschwelle-Weckschwellen

Warnschwelle - Weckschwellen

Hunderte von Autofahrern verursachen jedes Jahr Unfälle mit Personenschäden, weil sie Baustellen trotz Beschilderung zu spät wahrnehmen. Wir haben eine ebenso einfache wie wirksame Lösung:
Unachtsame Verkehrsteilnehmer werden durch die haptische Wirkung der Bast-geprüften MAIBACH - Warnschwellen auch Weckschwellen genannt “wachgerüttelt” und somit rechtzeitig vor der Arbeits-, Einsatz- bzw. Gefahrenstelle gewarnt. Die MAIBACH-Warnschwellen minimieren damit das Unfallrisiko und bieten mehr Sicherheit sowohl für die Verkehrsteilnehmer (Fahrzeugführer / -insasse) als auch für die Personen, die Ihre Arbeit im Straßenraum leisten (Strassenmeistereien, Autobahnmeistereien, Polizei, Feuerwehr, Pannendienste u. ä.). 


Material: witterungsbeständiger, hochbelastbarer Spezialkunststoff mit 20 integrierten Glasperlen-Reflektoren für verbesserte Nachtsichtbarkeit sowie 4 eingelassenen Griffmulden. Aufgeraute Ober- und Unterseite für mehr Griffigkeit und Sicherheit. 
Die neue MAIBACH - Warnschwelle wurde am 21.07.2016 erfolgreich nach den TLP-Warnschwellen 2014 von der BASt geprüft mit der Prüfnummer V4 – 17/2015 (PDF 38 kB). Die neue Warnschwelle löst damit unsere alte Warnschwelle ab.

Weitere Hilfsmittel zur Montage sind nicht notwendig.

Anwendungsmöglichkeiten

  • bei Tagesbaustellen auf Autobahnen und sonstigen Straßen, in Verbindung mit Absperrtafeln
  • für Feuerwehr und Polizei

Bilder

Warnschwelle verstaut im Kofferraum
Warnschwelle geklappt
Warnschwelle versetzt ausgelegt